Praktikum bei ICAN Deutschland

Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen / ICAN Deutschland e.V. sucht ab Mitte Mai sowie ab Mitte Juli in Berlin

Ein*e Praktikant*in

im Rahmen eines studienbegleitenden Praktikums für 30h/Woche.

ICAN setzt sich für das internationale Verbot von Atomwaffen ein. Für unsere Arbeit haben wir 2017 den Friedensnobelpreis erhalten. In Deutschland leisten wir politische Lobbyarbeit, planen Kampagnen und Aktionen, bieten Bildungsprogramme an und machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Deine Aufgaben

  • Betreuung der Social-Media-Kanäle (Instagram, Facebook, Twitter)
  • Unterstützung der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungsangeboten
  • Kommunikation mit Partnerorganisationen und Unterstützer*innen
  • Verfassen von E-Mails, Website-Texten, Briefings
  • Inhaltliche Recherchen

Das erwarten wir

  • Du hast eine Affinität zu Social Media
  • Du hast Spaß an politischer Kampagnenarbeit
  • Du organisierst gerne und verlierst nicht den Überblick
  • Du formulierst überzeugend und leicht verständlich
  • Du kannst problemlos mit Internet, E-Mail und den gängigen Office-Programmen umgehen
  • Du identifizierst dich mit den Zielen von ICAN

Pluspunkte, aber nicht zwingend notwendig sind Erfahrungen im NGO-Bereich, im Eventmanagement oder mit politischen Aktionen, gestalterische Fähigkeiten oder erste Erfahrungen im Bereich Marketing, Kommunikation oder Öffentlichkeitsarbeit.

Das bieten wir

  • Einblicke in die Kampagnenarbeit einer internationalen und erfolgreichen NGO
  • die Mitarbeit in einem kleinen, jungen und motivierten Team
  • die Möglichkeit, von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen
  • falls gewünscht, Einblicke in weitere Arbeitsbereiche, z.B. Lobby- oder Pressearbeit
  • flexible Arbeitszeiten, eine Wochenarbeitszeit von 30 Stunden
  • eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro im Monat aber max. 840 €  bei einem Zeitraum von 12 Wochen

Die Dauer des Praktikums beträgt 8 bis maximal 12 Wochen. Momentan suchen wir eine*n Praktikant*in für die Zeiträume ab Mitte Mai und Mitte Juli – dafür bewirb dich bitte bis 31.03.2021. Wir werden voraus. Anfang April ggf. per Skype (wenn du nicht in Berlin bist) kurze Kennenlerngespräche durchführen. Unter Vorbehalt von Änderungen durch die Corona-Pandemie soll das Praktikum nach Möglichkeit im ICAN-Büro in Berlin absolviert werden.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schick uns deine kurze und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf in einem PDF an bewerbung@ican.berlin.

Bei Nachfragen wende dich gerne an Anne Balzer, bewerbung@ican.berlin, 030/54908340. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!