NUKIPEDIA Spring Academy

Ein Workshop-Wochenende, das dir hilft, Atomwaffen loszuwerden

Samstag, 23. und Sonntag, 24. April, Berlin
jeweils 10:00 – 18:00
Interaktive Workshops: Lerne von Aktivist*innen und Expert*innen die Basics über Atomwaffen weltweit und in Deutschland und erfahre mehr über aktuelle politische Entwicklungen. Trainiere Lobby-Gespräche und/oder bereite eine Aktionsreise zum Atomwaffenstützpunkt Büchel (Rheinland Pfalz) vor.

Montag, 25. April, Berlin
09:00 -17:00
Gespräche mit Politiker*innen und Diplomat*innen zum Thema atomare Abrüstung und Deutschlands Rolle bei der ‚Humanitären Initiative‘ (Zusammenschluss von 126 Staaten, die einen Atomwaffenverbotsvertrag fordern).

Ausblick
Für Seminarteilnehmer*innen gibt es im Anschluss begrenzte Plätze in einer Delegation, die Anfang Mai zur UNO nach Genf fahren wird. Außerdem gibt es die Möglichkeit, an Aktionsreisen zum Atomwaffenstützpunkt in Büchel teilzunehmen.

Mitmachen 
Anmeldung und weitere Fragen: inga@ippnw.de
Gebühren: 20 Euro
Teilnehmen können Studierende und junge Erwachsene
Organisiert von ICAN Deutschland und der IPPNW.

Weitersagen
Facebook-Event
Flyer
Plakat