Analyse: Historisches Abkommen – Vereinte Nationen verbieten Atomwaffen

ICAN-Publikation

(14. Juli 2017) Während die Großen 20 in Hamburg über den Welthandel, die Zukunft Afrikas und den Klimawandel debattierten, befassten sich die Vereinten Nationen in New York im Schatten des Gipfels der Mächtigen mit einer für die Existenz des blauen Planeten nicht minder wichtigen Frage. Rund 130 Staaten verabschiedeten dort ein Abkommen zum Verbot von Atomwaffen.

4 Seiten, Heft, DIN A4. Nur zum Herunterladen.

Analyse: Historisches Abkommen – Vereinte Nationen verbieten Atomwaffen