Stelle für Social Media/ Online Campaigning & Advocacy

20h/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf dreieinhalb Monate, Standort Berlin oder remote ICAN Deutschland ist eine Partnerorganisation des globalen ICAN-Bündnisses mit mehr als 600 Organisationen...
weiterlesen
Stelle für Social Media/ Online Campaigning & Advocacy

Stelle für Fundraising und Verwaltung

20-30h/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung, Standort Berlin [Weiterlesen] Stelle für Fundraising und Verwaltung
weiterlesen
Stelle für Fundraising und Verwaltung

Aktionstag

Am 22.01.2021 ist der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft getreten. Mittlerweile sind 59 Staaten Mitglied und die erste Konferenz der Vertragsstaaten ist in...
weiterlesen
Aktionstag

Impulse für ein atomwaffenfreies Deutschland

Im Vorfeld des ersten TV-Duells veröffentlichen IPPNW und ICAN Deutschland heute die Publikation „Impulse für ein atomwaffenfreies Deutschland: Nukleare Teilhabe beenden, nukleare Abschreckung delegitimieren“. 15...
weiterlesen
Impulse für ein atomwaffenfreies Deutschland

Ein Jahr Atomwaffenverbotsvertrag:

Veröffentlicht am 22. Januar 2022

Zeit für die Bundesregierung zu handeln. Am 22. Januar ist der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen ein Jahr in Kraft. Aus diesem Anlass setzen Mitglieder [Weiterlesen]

Neuer Bericht zu Divestment

Veröffentlicht am 20. Januar 2022

Die ICAN-Partneroganisation PAX hat heute den Bericht „Don’t Bank on the Bomb – Rejection the Risk“ veröffentlicht. [Weiterlesen] Neuer Bericht zu Divestment

Stelle für Social Media/ Online Campaigning & Advocacy

Veröffentlicht am 19. Januar 2022

20h/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf dreieinhalb Monate, Standort Berlin oder remote ICAN Deutschland ist eine Partnerorganisation des globalen ICAN-Bündnisses mit mehr als 600 Organisationen [Weiterlesen]

Stelle für Fundraising und Verwaltung

Veröffentlicht am 17. Januar 2022

20-30h/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung, Standort Berlin [Weiterlesen] Stelle für Fundraising und Verwaltung

Was können wir von der neuen Bundesregierung erwarten?

Veröffentlicht am 30. November 2021

Mehr Fortschritt wagen“ – mit diesem Satz betiteln die künftigen Regierungsparteien SPD, Grüne und FDP den Koalitionsvertrag für die künftigen 4 Jahre. Als „Bündnis für [Weiterlesen]

Koalitionsvertrag – Regierung lässt Spielräume offen

Veröffentlicht am 24. November 2021

Großer Erfolg – die künftigen Regierungsparteien planen im Koalitionsvertrag die Teilnahme an der Staatenkonferenz des UN-Atomwaffenverbotsvertrages (AVV) als Beobachter. [Weiterlesen] Koalitionsvertrag – Regierung lässt Spielräume offen

Fotoaktion: Atomwaffenverbot in den Koalitionsvertrag

Veröffentlicht am 5. November 2021

Mit einer Fotoaktion demonstrierten Friedensorganisationen heute vor dem Bundestag dafür, das UN-Atomwaffenverbot im Koalitionsvertrag zu verankern. [Weiterlesen] Fotoaktion: Atomwaffenverbot in den Koalitionsvertrag

ICAN Deutschland kritisiert Atomkriegsübung

Veröffentlicht am 21. Oktober 2021

Mit den regelmäßigen Übungen zum Atomwaffeneinsatz erhöht die NATO die Glaubhaftigkeit der nuklearen Abschreckung.  [Weiterlesen] ICAN Deutschland kritisiert Atomkriegsübung