ICAN Deutschland beim Paris Campaigners Forum, 2019. Foto: ICAN

Über ICAN Deutschland

ICAN Deutschland e.V. ist der deutsche Zweig der International Campaign to Abolish Nuclear weapons (ICAN) und damit Mitglied eines globalen Bündnisses von über 600 Organisationen in 103 Ländern. Dieses internationale Bündnis wurde 2017 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Die deutsche Sektion ist seit 2014 ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und laut Satzung der Völkerverständigung und dem Einsatz für die Ächtung von Atomwaffen, für Abrüstung und Frieden verpflichtet. Bis zum Juli 2017 haben wir den Prozess zum UN-Vertrag für ein Atomwaffenverbot begleitet. Nun mobilisieren wir weiterhin für die Unterzeichnung, Ratifikation und Anerkennung dieses Vertrages als Instrument zur Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen. Darüber hinaus kämpfen wir für den Abzug der in Deutschland stationierten US-Atombomben.

Als junger Akteur in der deutschen friedenspolitischen Community engagieren wir uns für eine Welt, in der die Menschen Konflikte gewaltfrei und in Achtung der menschlichen Würde bearbeiten.

ICAN-GRUPPEN

ICAN Deutschland ist ein Netzwerk, dass von dem Engagement von ehrenamtlichen Botschafter*innen in ganz Deutschland lebt. Zur Unterstützung haben wir ein kleines Büro in Berlin.

Grafik: Ican Deutschland e.V.
ICAN-PARTNERORGANISATIONEN IN DEUTSCHLAND

ICAN Deutschland arbeitet mit einer Reihe von anderen Organisationen in Deutschland, die sich der internationalen Kampagne als Partnerorganisationen angeschlossen haben. »Liste der Partnerorganisationen in Deutschland