Youth for Peace Summit

Anlässlich des Gedenkens an das Ende des Ersten Weltkriegs (1914-1918) werden zu einer internationalen Jugendbegegnung vom 14.-18. November 2018 in Berlin 500 Jugendliche aus Deutschland, Frankreich, weiteren Ländern der Europäischen Union sowie aus den Beitrittskandidatenländern und der östlichen und südlichen EU-Nachbarschaft zusammen kommen.

Nach Jugendveranstaltungen am Hartmannswillerkopf in den französischen Vogesen (2014) und in Verdun (2016) ermöglicht die große Jugendbegegnung im November 2018 in Berlin, die Lehren aus dem Ersten Weltkrieg für ein friedliches Zusammenleben nicht mehr allein deutsch-französisch, sondern europäisch und international zu behandeln. Höhepunkt und Abschluss wird eine Veranstaltung am 18. November 2018 sein, während der die Ergebnisse der Workshops und konkrete Ideen für den Frieden an hohe politische Entscheidungsträger überreicht und mit ihnen diskutiert werden.

Organisiert wird der Youth for Peace Summit vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ).

ICAN-Botschafter*innen geben am 15.11.2018,  16:00-18:00 Uhr einen Workshop zum Themenbereich „From War to Peace“.

Weitere Informationen finden Sie hier